TIERRECHTSANWALT: Kanzlei für Tierrecht

Reitturnier und Aufsichtspflicht der Eltern oder des Obhuts als Obhutspflicht

a) Bei einer Aufsichtspflichtverletzung der Eltern kann sich ein Anspruch des Kindes gegen diese aus § 1664 Abs. 1 BGB ergeben. Daneben kann eine Körperverletzung im Sinne des § 823 Abs. 1 BGB auch durch Verletzung einer (familienrechtlich begründeten) Obhutspflicht begangen werden. b) Der Umfang der gebotenen Aufsicht über Minderjährige bestimmt sich nach deren Alter, […]

Nach oben scrollen