horak.
RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB /
FACHANWÄLTE / PATENTANWÄLTE /

TIERRECHTSANWALT: Kanzlei für Tierrecht

Pferderecht, Tiervertragsrecht, Tierhaftungsrecht, Tierhalterrecht, Tierarztrecht, Tierschutzrecht, Grosstierrecht, Hunderecht, Nutztierrecht, Tierzuchtrecht, Ankaufsuntersuchung, Sachverständige, Schadensrecht, Versicherungsrecht

Kaufvertrag beim Tierkauf gestalten

  • Nutztierrecht

    Bundesgerichtshof (BGH) teilt Tiere in verschiedene Kategorien. Man unterscheidet zwischen Nutztieren und Haustieren. Diese Einteilung ist interessant für den Halter, da die Haftungsfrage bei Schäden – die das Tier verursacht – abhängig von der Tierart ist. Beispiel: Läuft die Kuh eines Bauern aus dem Stall vor ein Auto, so haftet der Bauer nicht für den…

    mehr erfahren


  • Haftpflichtversicherung für Tierhalter

    Für die aus der Gefährdungshaftung entstehenden Risiken, sollte jeder Halter eine Haftpflicht für sein Tier abschließen: Tierhalterhaftpflichtversicherungen sind sehr unterschiedlich ausgelegt. Ausschlaggebend ist die Deckungssumme, die Tierart, eine bereits vorhandene Privathaftpflicht. Besonders schwer und teuer ist die Versicherung von Kampfhunden. In vielen Bundesländern ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung für jedoch Hundehalter Pflicht. Lassen Sie sich…

    mehr erfahren


  • Öffentlich-rechtliche Gefahrenabwehr

    Aber auch außerhalb des privatrechtlichen Haftungsrechtes befindet sich der Tierhalter keineswegs im „rechtsfreien Raum“. Da Tiere aufgrund ihrer instinktbedingten Unberechenbarkeit grundsätzlich eine Gefahrenquelle darstellen, bestehen in Ländern und Gemeinden in der Regel Tierhalterverordnungen, die Tierhaltern bestimmte Pflichten auferlegen. Eine solche Pflicht kann beispielsweise darin bestehen, dass Tier nicht unbeaufsichtigt zu lassen, oder im Falle von…

    mehr erfahren


  • Tierhalterhaftung

    Immer wieder verursachen Tiere Sach- und Personenschäden. Hundebisse und Reitunfälle stellen nur zwei Beispiele für eine Vielzahl von Haftungsfällen dar, mit denen sich ein Tierhalter plötzlich konfrontiert sehen kann. Für den Halter des betreffenden Tieres sind derartige Ereignisse unter Umständen mit schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen verbunden. Wer Tiere hält, der muss nämlich auch für die von…

    mehr erfahren


  • Tierkaufrecht

    Kaufen oder verkaufen Sie ein Tier, so tritt das allgemeine Kaufrecht in Kraft. Da Tiere keine beweglichen Sachen wie Autos oder Schmuck sind, müssen diese Regelungen an das Lebewesen angepasst werden. Handelt der Verkäufer gewerblich und ist der Käufer eine Privatperson, so ist der Kaufvertrag ein Verbrauchsgüterkaufvertrag. >> weiter zu Tiermängel Kaufvertrag Hund Muster Gerne beraten…

    mehr erfahren


  • Anwälte für Tierrecht

    Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie tierrechtliche Themen zusammengefasst. Sie möchten einen Termin mit uns? Buchen Sie online. Los geht’s! Unsere Themen Lassen Sie sich beraten! Ihr Tierrechtsanwalt steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Unsere Leistungen Aktuelles Unsere Mandanten Unsere Angebote Juristische Gebiete des Tierechts Tierrechtliche Fälle fließen ein in folgende rechtliche…

    mehr erfahren


Ein Tierkaufvertrag sollte einige wichtige Punkte beinhalten. Daher ist es gut, wenn der Tierkaufvertrag schriftlich formuliert ist.

Der Kaufvertrag zählt zu den wirtschaftlich wichtigsten Vertragstypen des Alltags.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Kaufvertrag über ein Tier 

Laden Sie sich unseren kostenlosen Tier-Kaufvertrag herunter: 

Der Tierkaufvertrag sollten folgende Punkte umfassen: 

Vertragspartner 

Name und Anschrift der Vertragspartner 

Tier  

Tier als Gegenstand des Vertrages mit Name, Rasse, Farbe, Alter und eventuelle Tätowierungen, Chipnummer, Brandzeichen o.ä. 

Ob Privatperson, Züchter oder Händler, jeder Kaufvertrag sollte auf die Vertragsparteien und das Tier zugeschitten sein.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Kaufpreis  

Kaufpreis in Ziffern und Worten 

Der Kaufvertrag ist exemplarisch, wir stellen Ihnen gerne einen Tierkaufvertrag für Ihre speziellen Bedürfnisse aus. 

Dokumente  

Liste über die vom Verkäufer aushändigten Dokumente und Urkunden wie Stammbaum oder Impfpass einschließlich Versicherung über deren Echtheit 

Gewährleistung 

Regelung der Gewährleistung (Hobbyzüchter und Unternehmer müssen unterschiedliche Regelungen über den Gewährleistungsausschluss beachten) 

Gern helfen wir Ihnen bei der Erstellung eines individuellen Kaufvertrags und beraten Sie sowohl im Falle des Verkaufs als auch beim Kauf. 


Versicherung  

Versicherung über die erforderlichen Kenntnisse des Käufers über die entsprechende Tierhaltung bzw. Aufzucht 

Vereinbarungen 

Vereinbarungen über persönliche Bedürfnisse entsprechende Regelungen wie Vorkaufsrecht für den Verkäufer 

Lassen Sie sich deutschlandweit beraten und vertreten. Sie finden uns in bedeutenden Metropolen.

Kaufvertrag beim Tierkauf gestalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen